JoboJob

P&S Tapen (Stabi-Fuß, Hand, etc.)

2-820697517.jpg
Veranstaltungsort Fortbildungsinstitut Bad Pyrmont, Auf der Schanze 3
31812 Bad Pyrmont
Beschreibung

Termin

ab:28.06.2020
bis:28.06.2020

Kosten:159,00 €

Termin:              28.06.2020    

Kurs - Nr.:                     20.TS.01

Referenten:                        Andreas Plaul und Kolja Schweins, P&S Dozenten  

Zielgruppe:                         Therapeuten/ Betreuer

http://www.extern.fachklinik-bad-pyrmont.de:8080/se_data/_filebank/portraits/__8768.jpg/166.jpgUnterrichtseinheiten:         8

Fortbildungspunkte:           8

 Kursgebühr:                       159,00 €

kostenl. Serviceleistungen: Skript und Pausengetränke

Kurszeit:                               09.00 – 17.00 Uhr

 

 

Inhalt:

Tapen und Bandagieren sind therapeutische und präventive Maßnahmen, die schon seit dem Jahr 1892 von Virgil Gibney benutzt worden sind.

1986 erschien das Handbuch „Tape- und Bandagetechniken“ von Bert van Wingerden im Pflaum Verlag

 

In den letzten Jahren und Jahrzehnten ist diese „funktionserhaltende Fixierung“ eines Gelenkes, als präventive und therapeutische Maßnahme immer mehr in Vergessenheit geraten, obwohl sie in der Wichtigkeit einer funktionellen und/ oder unterstützenden Stabilisierung nicht abgenommen hat. Die Bewegungskoordination und das Bewegungsgefühl sollen dabei möglichst erhalten bleiben.

 

Es gibt bisher keinen adäquaten Ersatz im Bereich der Orthesen oder anderen Arten der therapeutischen Maßnahmen anatomische Stresspunkte zu entlasten oder zu unterstützen.

 

Dabei benutzt man stabilisierende Materialien:

·         Tape (nicht dehnbar),

·         kohäsive Bandagen

 

damit man eine „passive“ Stabilität erreichen kann.

 

Das Tapen wird theoretisch und besonders praktisch in dem Kurs durchgeführt, dabei darf bei den Anlagen die physiologischen Prozesse nicht gestört werden.

 

Dies ist begrenzt, nur auf Gelenke wie Fuß, Knie, Hand & Ellenbogen möglich.

 

Die Grundsätze des mechanischen, stabilisierenden Tapes werden besprochen:

 

  • Hautpflege/- versorgung
  • Materialkenntnisse
  • Anatomische Kenntnisse
  • Pathologie

Anmeldung bitte über das Fortbildungsinstitut in der m&i Fachklinik Bad Pyrmont

www.fortbildung-pyrmont.de

info@fortbildung-pyrmont.de

 

Physio
  • Alternative Techniken
  • Kinesio Taping
  • Osteopathie
  • Rückenschule
  • Sportphysiotherapie
  • Prävention
Region
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Berlin
  • Hessen
  • Hamburg
  • Saarland
  • Thüringen
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Rheinland-Pfalz
  • Schleswig-Holstein
  • Nordrhein-Westfalen