JoboJob

I.A.S. Aktive Reha der Wirbelsäule

2-774224056.jpg
Veranstaltungsort Fortbildungsinstitut Bad Pyrmont, Auf der Schanze 3
31812 Bad Pyrmont
Beschreibung

Termin

ab:21.10.2019
bis:24.10.2019

Kosten:480,00 €
Termin: 21.10. - 24.10.2019 von 09.00 - 17.00 Uhr 
Kurs Nr.: 19.WS.01
Referent: Prof. B. A. M. v. Wingerden, PhD
Zielgruppe: Physiotherapeuten, Dipl. Sportleher, Ärzte
Unterrichtseinheiten: 36
Fortbildungspunkte: 36
Kursgebühr: € 480,00
kostenlose Serviceleistungen: Skript und Pausenverpflegung
 
Wirbelsäulenprobleme werden vermehrt mit passiven Maßnahmen wie Manueller Therapie, Medikamenten und verschiedenen „Reflex-Therapien“ behandelt. Langfristige Effekte der Behandlung sind häufig nicht feststellbar.

Die symptomatische Behandlung (Schmerz-) erzielt zwar eine positive Erfahrung bei den Patienten, eine Belastbarkeitssteigerung für die besonderen Anforderungen im Arbeitsleben oder im Sport tritt jedoch nur selten ein.

Die Ursache der meisten WS-Beschwerden ist mangelnde oder einseitige Bewegung und der Rückgang der Belastbarkeit.

Das bedeutet, das diese Problematik nur aktiv behandelt und gebessert werden kann. Aktive Therapie, die speziell auf die Anforderungen im Sport und der Arbeitswelt ausgerichtet ist, und zu einer nachhaltigen Besserung der Belastbarkeit führt, ist Inhalt dieses Kurses.

Inhalte:
  • Funktionelle Analyse
  • rehabilitative und präventive Maßnahmen
  • allgemeine, spezifische und funktionelle Belastbarkeit der Wirbelsäule
  • Aufbau eines Trainingsprogrammes u. v. m.
  • Theorie und Praxis wechseln einander ab.
Anmeldung bitte über das Fortbildungsinstitut der m&i Fachklinik Bad Pyrmont
www.fortbildung-pyrmont.de
info@fortbildung-pyrmont.de
Physio
  • Alternative Techniken
  • Rückenschule
  • Prävention
Region
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Berlin
  • Hessen
  • Hamburg
  • Saarland
  • Thüringen
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Rheinland-Pfalz
  • Schleswig-Holstein
  • Nordrhein-Westfalen